Events

Vorankündigungen

18.06.2019
EOR 5. Passivhauskongress in Trier
Programm

26.06.2019
Get Together 2019

mehr Informationen folgen...

 

27.06.2019
Dialog Gebäudeenergieeffizienz

Die Grundlage für einen langfristig wirtschaftlichen Betrieb einer Heizungsanlage bilden eine ausführliche Fachberatung, eine sorgfältige Planung sowie die ordnungsgemäße Durchführung aller Maßnahmen. Dazu ist eine gute Kommunikation zwischen Bauherren, Energieberater, Planer und dem ausführende Gewerk notwendig.

Für jedes Gebäude, ob Ein-/Zwei- oder Mehrfamilienhaus oder mehrgeschossiges Bürogebäude, gilt es, das auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmte Heizsystem zu finden. 

Die richtige Wahl und Dimensionierung der Heizungsanlage, sowie die optimierte Regelung und effiziente Steuerung garantieren, einen hohen Wirkungsgrad und einen effizienten Betrieb. Nur so können u.a. Brennstoffverluste, schlechte Wärmeübertragung und -verteilung, Regelungsdefizite vermieden werden.

Die ganzheitliche Abstimmung der Komponenten untereinander und das Zusammenspiel mit dem Gebäude beeinflussen nämlich in erheblichem Maße den Verbrauch.

Neben der eigentlichen Haupt­hei­zung werden oft weitere Heizquellen installiert. Das kann verschiedene Gründe haben. Z.B. die Ent­las­tung der Zentralheizung durch Er­neuer­bare Energien wie Solarthermie, mehr Wohnkomfort und Ambiente durch einen zusätzlichen Kaminofen, die Abdeckung von Spitzenlasten über zusätzliche Heizquellen oder die Trennung der Warmwasserbereitung von einem zentralen Heizsystem. Insbesondere beim Einsatz solcher sogenannter hybrider bzw. multivalenter Heizsysteme muss geprüft werden welche Systemkomponenten miteinander harmonisieren und welche Wahl sinnvoll ist.

Zu dem spannenden Thema konnte die Energieagentur Rheinland-Pfalz zwei hochkarätige Referenten mit langjähriger konzeptioneller und praktischer Erfahrung gewinnen: Wilhelmina Katzschmann von der IGB Ingenieurbüro Katzschmann, Vizepräsidentin der Ingenieurkammer Rheinland Pfalz, VDE- und VDI-Mitglied in Stuttgart und Jakob Köllisch Obermeister  der Installateur- und Heizungsbauer Innung Deutsche Weinstraße.

Zum Abschluss der Veranstaltung können die Teilnehmer mit den Referenten und Uwe Knauth, Vorstandmitglied der Architektenkammer Rheinland-Pfalz diskutieren. Die Talkrunde wird unter der Fragestellung “Muss eine Anlagentechnik immer komplex sein?“ geführt.

Programm


Archiv:

24.08.2016

BIM-Sympossium am 29.09.2016

Das im April gegründete BIM-Cluster Rheinland-Pfalz veranstaltet am Donnerstag, den 29.09.2016 ein BIM-Symposium für seine Mitglieder und alle Interessierten. Neben praktischen Erfahrungsberichten zur Einführung von BIM in...

24.06.2016

Get Together 2016

 Unsere Veranstaltung stand dieses Mal unter dem Motto „Im Wandel der Zeit“.

Der Smart Home Markt wächst unaufhaltsam und damit die Wünsche an ein vernetztes Gebäude. Wir können die Beleuchtung einstellen, die Rollläden...

10.11.2015

Berufsberatung

Am 10.11.2015 fand in der BBS Technik Ludwigshafen ein Berufs- und Studieninformationstag statt.

Auch Dipl.-Ing. (FH) Wilhelmina Katzschmann gab an diesem Tag wertvolle Tipps für die künftigen Berufsstarter.

Weiteres hierzu...

06.10.2015

E2A-Dialoge, XI. Staffel am 06.10.2015

Unter dem Motto „Sparsam bei voller Leistung“ haben wir dieses Jahr Themen für Sie zusammengestellt, die die ganzheitliche Betrachtung energetisch optimierter Konzepte in den Vordergrund stellen.

Jedermanns Interesse ist es,...

25.09.2015

Sprungbrettmesse Ludwigshafen

Am 25. und 26.09.2015 fand die Sprungbrettmesse in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen.

Als Vizepräsidentin der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz unterstützte Frau Katzschmann die Initiative tatkräftig mit einem Vortrag, in...

16.06.2015

Get-Together, 13. Staffel

Die 13. Staffel unserer jährlichen Veranstaltung "Get-Together" fand wie immer in den letzten Jahren in der "Villa Katzschmann" statt.

"wellness@home" diesem Thema widmeten wir uns diesmal....

04.11.2014

E2A-Dialoge, X. Staffel

"Sparst du schon oder zahlst du noch?"

Unter diesem Motto stand die 10. Staffel der E2A-Dialoge in der Villa Katzschmann statt.

Viele Hausbesitzer denken beim Energiesparen zuerst an das aufwendige Fassadendämmen und...

03.07.2014

Get-Together, 12. Staffel

Die 12. Staffel unserer jährlichen Veranstaltung "Get-Together" fand wie immer in den letzten Jahren in der "Villa Katzschmann" statt.

„frei sein“, das große Lebensgefühl! In diesem Jahr widmeten wir uns...

15.10.2013

E2A-Dialoge, IX. Staffel

In diesem Jahr fanden zum 9. Mal die E2A-Dialoge zum Thema "Energiekosten auf Rekordniveau ... hoffen auf einen warmen Winter oder doch lieber energieeffiziente Maßnahmen ergreifen" bei uns im Hause statt.

Unsere...

25.06.2013

Get-Together, 11. Staffel

Die 11. Staffel unserer jährlichen Veranstaltung "Get-Together" fand wie immer in den letzten Jahren in der "Villa Katzschmann" statt.

Unter dem Gesichtspunkt "Megatrends verändern Zivilisationsformen,...

nach oben