Events

Vorankündigungen

18.06.2019
EOR 5. Passivhauskongress in Trier
Programm

26.06.2019
Get Together 2019

mehr Informationen folgen...

 

27.06.2019
Dialog Gebäudeenergieeffizienz

Die Grundlage für einen langfristig wirtschaftlichen Betrieb einer Heizungsanlage bilden eine ausführliche Fachberatung, eine sorgfältige Planung sowie die ordnungsgemäße Durchführung aller Maßnahmen. Dazu ist eine gute Kommunikation zwischen Bauherren, Energieberater, Planer und dem ausführende Gewerk notwendig.

Für jedes Gebäude, ob Ein-/Zwei- oder Mehrfamilienhaus oder mehrgeschossiges Bürogebäude, gilt es, das auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmte Heizsystem zu finden. 

Die richtige Wahl und Dimensionierung der Heizungsanlage, sowie die optimierte Regelung und effiziente Steuerung garantieren, einen hohen Wirkungsgrad und einen effizienten Betrieb. Nur so können u.a. Brennstoffverluste, schlechte Wärmeübertragung und -verteilung, Regelungsdefizite vermieden werden.

Die ganzheitliche Abstimmung der Komponenten untereinander und das Zusammenspiel mit dem Gebäude beeinflussen nämlich in erheblichem Maße den Verbrauch.

Neben der eigentlichen Haupt­hei­zung werden oft weitere Heizquellen installiert. Das kann verschiedene Gründe haben. Z.B. die Ent­las­tung der Zentralheizung durch Er­neuer­bare Energien wie Solarthermie, mehr Wohnkomfort und Ambiente durch einen zusätzlichen Kaminofen, die Abdeckung von Spitzenlasten über zusätzliche Heizquellen oder die Trennung der Warmwasserbereitung von einem zentralen Heizsystem. Insbesondere beim Einsatz solcher sogenannter hybrider bzw. multivalenter Heizsysteme muss geprüft werden welche Systemkomponenten miteinander harmonisieren und welche Wahl sinnvoll ist.

Zu dem spannenden Thema konnte die Energieagentur Rheinland-Pfalz zwei hochkarätige Referenten mit langjähriger konzeptioneller und praktischer Erfahrung gewinnen: Wilhelmina Katzschmann von der IGB Ingenieurbüro Katzschmann, Vizepräsidentin der Ingenieurkammer Rheinland Pfalz, VDE- und VDI-Mitglied in Stuttgart und Jakob Köllisch Obermeister  der Installateur- und Heizungsbauer Innung Deutsche Weinstraße.

Zum Abschluss der Veranstaltung können die Teilnehmer mit den Referenten und Uwe Knauth, Vorstandmitglied der Architektenkammer Rheinland-Pfalz diskutieren. Die Talkrunde wird unter der Fragestellung “Muss eine Anlagentechnik immer komplex sein?“ geführt.

Programm


Archiv:

31.08.2009

IGB Betriebsjubiläum

Am 31.08.2009 feierte das Ingenieurbüro IGB-Katzschmann sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Zu den Feuerlichkeiten waren u.a. Vetreter der Stadt Mannheim, der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, der Hochschule Mannheim sowie...

16.07.2009

Get-Together, 7. Staffel

Auch in diesem Jahr fand wieder unsere Get-Together-Veranstaltung, bereits zum 7. Mal in der "Villa Katzschmann" statt. Neben informativen Vorträgen und Gesprächen mit Experten wurde in einem angenehmen Ambiente...

23.10.2008

Tatort Altbau, Koblenz

Am 23. und 24. Oktober 2008 fand auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz eine Tagung zur energetischen Optimierung im historischen Gebäudebestand statt. Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Kurt Beck wurde die...

21.10.2008

E2A-Dialoge, IV. Staffel

Die 4. Staffel unserer Veranstaltung "E2A-Dialoge"  mit demThema "Sonne, Klima und der Ölpreis" fand dieses Mal in der der "Villa Katzschmann" in Mannheim  statt. Lösungen für Gewerbe - und...

26.07.2008

Sommerfest in der "Villa Katzschmann"

Am Samstagnachmittag fand zu Ehren des 90. Geburtstags der "Villa Katzschmann" ein Sommerfest statt. Eingeladen waren Freunde, Kunden und Interessenten, um die Bewohner der Villa, die Unternehmen IGB Ingenieurbüro...

10.06.2008

Get-Together, 6. Staffel

Auch in diesem Jahr fand wieder im angenehmen Ambiente der Villa Katzschmann unsere Get-Together-Veranstaltung statt. Neben informativen Vorträgen und Gesprächen mit Experten wurde lecker gespeist und die Fußball-EM gezeigt. Zwei...

25.10.2007

E2A-Dialoge, III. Staffel

Energieeffizienz contra Wohlfühlklima - Planen wir unsere Bauwerke am Menschen vorbei?

Bedingt durch die Einführung der neuen ENEV und unser aller Bestreben, Energieressourcen zu schonen und umweltfreundlicher zu bauen, werden...

17.07.2007

Get-Together, 5. Staffel - Das "Intelligente Gebäude"

Bei unser diesjährigen Veranstaltung wollten wir unseren Kunden und Freunden im angenehmen Ambiente einen Überblick über die Innovationen, Trends und Entwicklungen rund um die Gebäudetechnik geben.

Das "Intelligente...

08.02.2007

E2A-Dialoge, II. Staffel

"Kraft, die aus der Erde kommt - Haustechnik ganz ohne Fremdenergie", das war unser Thema der II. Staffel der E2A-Diaoge im Dorint Hotel Mannheim am 08.02.2007.

Unter diesem Thema wurden verschiedenste Fragestellungen...

27.04.2006

E2A Dialoge, I. Staffel, 3. Veranstaltung

Die Energetische Modernisierung von Bürogebäuden - 100 Passivhäuser

Erfolgreich fand am 27.04.2006 die dritte Veranstaltung der ersten Staffel der E2A Dialoge im NOVOTEL Mannheim  zu diesem Thema statt. Es wurden...

nach oben